Andere Seiten: Die Bibliophilin

Die Bibliophilin ist leidenschaftliche Buchhändlerin und Leseratte, liest Buecher weil sie sie liebt und fuer sie eine schoene Sucht sind.

 

Warum

Dorotea Federer schreibt um anderen Perlensuchern Tipps zu geben und die Buecherauswahl zu erleichtern. Dorotea scheint eine wirklich sehr leidenschaftliche Leserin zu sein; als Buchhaendlerin hat sie natuerlich noch einen ganz anderen Bezug zu Buechern.

Wie

Als kleine Vorwarnung, bevor Du eintauchst. Ihre Beschreibungen sind lang – sehr sogar. Aber dafuer umso schoener und genauer, und man weiss am Ende ob das Buch passend ist oder nicht.

Dorotea beschreibt ganz genau, was und warum sie das Buch gefesselt hat. Ohne Praetention und ganz ehrlich. Ein wenig Hintergrund zum Buch und wie sie dazu gekommen ist, dann kommt ein Themenueberblick, und dann nachdem sie sich einen Aspekt herausgepickt hat, kommt noch ein kleiner kurzer Auszug dazu.

Dorotea hat auch vielfaeltige Gastrezensionen, die in einem sehr aehnlichen Stil schreiben.

Der Inhalt

Die Buecher gehen ueber ein weites Feld. Grundsaetzlich scheinen es Buecher zu sein die eher mal zum nachdenken anregen, Buecher die nicht in den Hitlisten zu finden sind aber nichts desto trotz grosse Perlen sind.

Das Design

Klar, einfach. Logo oben, dann kommen sofort die Besprechungen und Kommentar. Einerseits kann man sich damit langsam aber sicher runterscrollen, andererseits erleichtert es nicht die Navigation.  Einfache Standardschriftart die jeder kennt und das Lesen erleichtert. Die Kommentare an der Seit zeigen leider dass kommentiert wurde, aber nicht was. Insgesamt aber zielfuehrend und unaufdringlich.

Leseempfehlungen

„Ich wollte der Mittelpunkt der Welt werden, doch dann musste ich akzeptieren, dass ich nur eine von vielen Figuren in einer Geschichte war, und nicht mal eine Hauptfigur.“*
Gaarder, Jostein – Sophies Welt
Magische Unterhaltung

und das es hier Rezensionen zu meinem Lieblingsautor Haruki Murakami gibt ist natuerlich noch einmal ein Riesen Pluspunkt.

 

Tobias Baumann

Kommentar verfassen