Andere Seiten: Krimi & Co.

Krimi & Co. bewertet ausschließlich schwarze Bücher, also nur Krimis. Da die Autorin alles, was sie liest auch bespricht, gibt es hin und wieder auch negative Rezensionen.

Warum

Claudia Juenger  kam ursprünglich über eine Stelle als Rezensentin bei einem Online-Bücherportal zum Schreiben von Buchbesprechungen. Sie hatte Erfolg, merkte sehr schnell wieviel Spaß ihr dies bereitet; der Schritt zum eigenen Blog war dann nicht mehr weit.

Die grosse Anzahl an ausgezeichneten deutschen Krimiautoren und Büchern machte es ihr dann leicht, sich auf Krimis und Thriller zu konzentrieren.

Bücher müssen einfach spannend sein!

Wie

Einmal sehr schön – Claudi schreibt kurz, knackig ohne sich in Details zu verlieren und gibt doch ihre relevante Meinung wieder. Dadurch gibt es auch keine Spoiler und man hat wirklich noch etwas von den Büchern.

Prinzipiell gibt es auch wirklich nur reine Rezensionen, nicht nochmal irgendwo ein persönliches Tagebuch. Schön dabei – hin und wieder wird das Ganze unterbrochen durch einen Kommentar oder eine längere, gehaltvolle und pointierte Analyse zu einem relevanten Thema. Z.B. über eine mögliche goldene Himbeere für Bücherblogs.

Der Inhalt

Krimis, Krimis, Krimis. Das geht dann natürlich in verschiedenste Unterkategorien von Thriller bis Horror.

Das Design

Klar lesbar, schön strukturiert, sehr schöne zum Thema passende Grafik. Einfache und gut lesbare Schriftart. Aber – alles auf einer Seite erschwert mir das lesen, die Liste der Autoren und deren Websites etwas lang.

Leseempfehlungen

“Die goldene Himbeere” für manche Blogs und Autoren …

Rezension | Erotischer Heimatkrimi | Dirndl Porno von Andreas Karosser

Rezension | Stromschwimmer | Kriminalroman von Kerstin Lange

Tobias Baumann

Kommentar verfassen