„Aussicht auf Sternschnuppen“ von Katrin Koppold

Aussicht auf Sternschnuppen Book Cover Aussicht auf Sternschnuppen
Familie Blum
Katrin Koppold
Liebesroman
Aureolus Verlag - ISBN 978-3000404177
November 2012
Taschenbuch

Eigentlich ist Helga mit ihrem Giuseppe glücklich. Aus Versehen liest sie eine SMS von Angela auf seinem Handy, die sich auf ein Wiedersehen mit ihm freut. Schäumend vor Wut macht sich Helga auf den Weg und verfolgt ihren Freund auf seiner Geschäftsreise nach Italien. Dass dabei alles schief geht, was nur schief gehen kann, versteht sich von selbst. Wegen einer Aschewolke ist der Flughafen lahm gelegt und das einzig verfügbare Mietauto muss sie sich mit dem Schönling Nils Schöneberg teilen. Es beginnt eine turbulente, emotionale und romantische Fahrt nach Bella Italia, an deren Ende sich Helga selbst die Frage beantworten muss: Nils oder Giuseppe?

Meine Bewertung

Aussicht auf Sternschnuppen ist ein wunderschöner Roman mit sehr ausgefeilten Charakteren. Ein wenig verschroben und doch unglaublich sympathisch die Hauptdarstellerin Helga. Automatisch vorverurteilt entpuppt sich der Schauspieler Nils als gar nicht so oberflächlich und ein wirklich guter Kerl. Schnell habe ich die beiden Charaktere ins Herz geschlossen, umso mehr habe ich am Ende mitgefiebert, als sich herausstellt, dass auch Giuseppe nicht so verkehrt ist, wie ich ursprünglich dachte. Sprachlich gut gemacht, entführt das Buch den Leser aus dem Alltag und lässt ihn teilnehmen am Leben von Helga.

Fazit

Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise nach Italien, am Rande der Geschichte immer wieder mit bunten Bilder geschildert. Aussicht auf Sternschnuppen ist der ideale Reisebegleiter oder aber die Flucht aus dem Alltag an verregneten Wintertagen. Unbedingt lesenswert.

Autorin

Katrin Koppold, Jahrgang 1976, arbeitete nach ihrer Schulzeit als Journalistin, Fitnesstrainerin, TV-Darstellerin und Pferdepflegerin auf einem Gestüt in Irland, bevor sie sich dazu entschloss, sesshaft zu werden. Heute unterrichtet sie Deutsch und Sport an einer Realschule und wohnt mit ihrer Familie und ihren zwei Katzen bei München.
Mit „Aussicht auf Sternschnuppen“, ihrem Debutroman, landete sie einen Überraschungserfolg.

Quelle: Amazon.de

Britta Liebhaeuser

Kommentar verfassen