„Leichengift“ von Robert Ellis

Leichengift Book Cover Leichengift
Lena Gamble
Robert Ellis
Kriminalroman
Wilhelm Goldmann Verlag - ISBN 978-3-641-03946-2
Januar 2010
E-Book

Während Lena Gamble nach Aufklärung ihres ersten großen Falles bei den Kollegen der Mordkommission von Los Angeles als Heldin gefeiert wird, ist sie bei ihren Chefs wegen ihrer Art in Ungnade gefallen. So wird sie zur leitenden Ermittlerin gemacht bei einem scheinbar hoffnungslosen Fall ohne Spuren oder Zeugen. Nicht einmal das Opfer konnte identifiziert werden. Doch die Medien wittern sofort eine große Geschichte, da die junge Frau zerstückelt in Müllsäcken gefunden wird. Für Lena Gamble deutet alles darauf hin, dass sie gegen eigene Reihen ermitteln muss.

Meine Bewertung

Der zweite Teil der Lena Gamble-Reihe nimmt deutlich an Fahrt auf. Trotz detaillierter Schilderungen der Überlegungen und Ermittlungsschritte ist Leichengift ein unglaublich rasanter und fesselnder Krimi, der den Leser von Anfang an mitreisst. Sollte man den ersten Teil verpasst haben, ist dies kein Problem, da auch dieses Buch in sich schlüssig und für sich vollständig aufgebaut ist.

Fazit

Ein spektakulärer Leichenfund, Intrigen, Manipulationen und eine toughe aber sympathische Ermittlerin, die sich nicht beirren lässt, auch wenn es in den eigenen Reihen sehr schwer für sie wird. Eine bemerkenswerte Fortsetzung der Krimireihe um Detective Lena Gamble und unbedingt lesenswert.

Britta Liebhaeuser

Kommentar verfassen